Fotograf Bochum Umweltschutz Sven Hufnagel

 
 
Foto vom Bochumer Volkspark Langendreer

Ihr Fotograf Bochum sorgt sich um unsere Umwelt

Umwelt liegt uns am Herzen


Also denken wir auch an die Umwelt!

Sicherlich ist unser Engagement in Sachen Umweltschutz ausbaufähig.

Was uns heute möglich ist, das setzen wir auch um.
Vielleicht lohnt es sich auch langfristig für Sie.

Auf jeden Fall profitieren Sie auch jetzt schon. Sie bekommen beispielsweise wiederverwendbare USB Datenträger. Unsere Tragetaschen sind aus Recyclingpapier. Wir verbrauchen unsere Restbestände an Plastikverpackungen und werden nur noch Papiermappen für die Abgabe Ihrer Fotos verwenden. Für den Druck unserer Abgabemappen wurde viel weniger Farbe als möglich eingesetzt. Wir nutzen 100% Ökostrom aus Deutschland. Mit Ihrer Hilfe können wir täglich Regenwald unter Schutz stellen.
Das ist sicherlich noch lange nicht genug, aber auf den Anlauf kommt es an. Unsere Kamerasysteme werden so eingekauft, das wir davon ausgehen können, das sie aufwärtskompatibel bleiben und viele Jahre lang Top Ergebnisse liefern. Wir hoffen mit gutem Beispiel voranzugehen. Wenn Sie Ideen zum Umweltschutz im Fotostudio haben, lassen Sie es uns wissen.
Sven Hufnagel Ihr Fotograf Bochum. Fotostudio für Hochzeit, Porträt und Tierfotos.

Ihr Hochzeitsfotograf aus Bochum kommt natürlich mit dem Auto. Allerdings kann man Locations auch bereits im Vorfeld mit dem Fahrrad in Augenschein nehmen. Es ist immer gut, über die lokalen Gegebenheiten, Bescheid zu wissen. Mit den meisten Orten, sind wir bereits vertraut.

Auch im Bereich der Bildentwicklung hat sich einiges verbessert. Dank der Digitalfotografie werden weniger schädliche Stoffe in die Umwelt abgegeben. Auch bei den Herstellern von Bilderzeugnissen hat ein Umdenken stattgefunden. So vertraut Sven Hufnagel auf die Bemühungen und Transparenz seiner Lieferanten.

Am Ende geht es doch darum, für uns alle, eine intakte Umwelt zu erhalten. Zuviel wird zerstört. Aus Unternehmerischer Sicht braucht ein Fotograf die Umwelt zwingend, denn wo sonst kann ein Outdoor-Fotoshooting stattfinden, wenn nicht in der Natur. Natürlich lässt sich eine grüne Wiese auch mit Photoshop einfärben. So wie wir schlechtes Wetter in Sonnenschein verwandeln. Die Vorstellung eine Natur-Location, aus der Erinnerung heraus, zu rekonstruieren ist für mich erschreckend. Deshalb ist Naturschutz für uns eine Selbstverständlichkeit.